28. Oktober 2011

Facebook: Obermutten – Dorf von internationalem Rang

Nachdem der Sohn des Hauses nun schon seit einigen Wochen an einem Anschlagbrett im Zentrum des Provinzdörfchens Obermutten mitten in der Schweiz hängt, hat sich auch der Hausherr versucht – bisher ohne Erfolg.

Obermutten ist der Ortsteil der Gemeinde Mutten im Kanton Graubünden in der Schweiz. Eigentlich nur eine heimische und gemütliche Ansammlung von wenigen Häusern irgendwo in den Bergen, erreichbar nur über eine nicht-asphaltierte “Straße”, gelangte dieses kleine Dorf durch Facebook zu internationalem Ruhm.
Grund dafür ist eine vom Dörfchen ins leben gerufene Spaß-Kampagne um Fans zu bekommen. Sie warben dafür einen jeden Fan, der auf den Like-Button klickt, samt dessen Profil ausgedruckt an das Anschlagbrett des Ortes zu hängen. (Weiterlesen…)

  • Autor:
  • Trotec Leipzig
25. Oktober 2011

Laser Software: Job Time Calculator

Vereinfachte Planung von Schnitt- und Gravurzeiten

Der Job Time Calculator erleichtert und beschleunigt den regelmäßigen Umgang mit der Laser Software JobControl von Trotec erheblich. Durch dieses hochfunktionelle Gadget können Sie sicherer und zuverlässiger für die Zukunft planen. Der Job Time Calculator ist genau wie der Marker und die Außenkontur-Funktion eines der nützlichsten neuen Features von Trotec JobControl, denn dadurch können Sie schon vor Beginn eines jeweiligen Jobs die Dauer dessen angezeigt bekommen, was eine ungemeine Stütze bei der Planung darstellt.

Im Übrigen wurde der Job Time Calculator exklusiv für die Trotec Lasersysteme der Speedy Reihe entwickelt. (Weiterlesen…)

  • Autor:
  • Trotec Leipzig
19. Oktober 2011

Sekretär Siri, der iPhone Assistent

Die Enthüllung des neuen iPhone 4s war für viele eine Enttäuschung, die auf das iPhone 5 gehofft haben. Fast überall war zu hören, dass es das iPhone 5 sein wird, und eventuell ein iPhone 4s dazukommt, doch kaum einer hat erwartet, dass es “nur” die 4s Variante sein wird.

Doch so groß kann die Enttäuschung wiederum dann auch wieder nicht gewesen sein, gingen doch innerhalb des ersten Tages knapp 1 Millionen Vorbestellungen ein. Dies liegt meines Erachtens nach vor allem an dem neuen Betriebssystem iOS 5, welche die Sprachassistenzsoftware Siri enthält. Siri wird wohl nur für das iPhone 4s zur Verfügung stehen (um den Kunden natürlich einen Anreiz zu bieten, auf das neue Smartphone umzusteigen). Siri ist die erste richtige Software von Apple für Smartphones, die auf künstlicher Intelligenz beruht.

-“Was ist der Sinn des Lebens?”
-> Bisher deuten alle Hinweise darauf hin, dass es Schokolade ist.

Siri fungiert dabei wie ein persönlicher Assistent, sie versteht, antwortet, schlägt nach, liest vor, schreibt.  (Weiterlesen…)

  • Autor:
  • Trotec Leipzig
14. Oktober 2011

Laser Software: Job Control – Marker setzen

Heute möchte ich Ihnen wieder eine kleine Hilfe im Umgang mit der Trotec Laser Software Job Control zeigen. Solche kleinen Tipps, Tricks oder Kniffe sind oftmals sehr einfach, aber extrem hilfreich. Dennoch kennt Sie kaum jemand. Man denke nur an die vielen Funktionen bei Word oder Photoshop, die man mal von einem Freund gezeigt bekam und bei denen man sich fragt, wie man vorher ohne auskam.
Kennen Sie solche Hilfeleistungen oder Funktionen? Der Rest der Leser würde Sie sicher gern auch erfahren. Scheuen Sie sich also nicht uns Ihre spezielle Hilfefunktion mitzuteilen.

Von genau diesem Kaliber ist auch die “Marker”-Funktion von Job Control. Klein, unscheinbar, simpel, doch extrem nützlich und in (Weiterlesen…)

  • Autor:
  • Trotec Leipzig
12. Oktober 2011

Hausmesse Lasertage Trotec Leipzig 2011

Der gravierende Unterschied

Die Hausmesse von Trotec Leipzig findet dieses Jahr am Freitag, den 11. November und am Samstag, den 12. November, statt. Lassen Sie sich diese Chance auf hautnahe Erlebnisse, Live Demonstrationen, Beratungen und Informationsveranstaltungen nicht entgehen – und das alles kostenlos.

Der Besuch der Lasertage in Leipzig könnte für Sie und Ihr Unternehmen in Zukunft den Unterschied machen. Tragen Sie schon des Längeren Ideen mit Ihnen rum, die Sie nicht so recht unterzubringen wissen? Wir beraten Sie! Bringen Sie ein Werkstoff Muster mit und wir überlegen uns gemeinsam eine Lösung für Ihr Problem. (Weiterlesen…)

  • Autor:
  • Trotec Leipzig
7. Oktober 2011

Laser Schutzbrief – Trotec Serviceoffensive 2011

Ab sofort können Sie für Ihren Laser von Trotec einen Schutzbrief beantragen um Ihr Lasersystem noch besser zu schützen und dessen Produktivität für die Zukunft zu sichern. Damit ist Ihnen gewährleistet keine längeren Betriebsausfälle und somit Produktionseinbrüche ertragen zu müssen. Lassen Sie dem Pech und Zufall keine Chance und sichern Sie sich ab mit einem Laser Schutzbrief, ein Serviceangebot von Trotec innerhalb der Serviceoffensive Deutschland 2011.

Ein weiterer Vorteil für Sie ist dabei nicht nur die Sicherheit der kontinuierlichen Produktion, sondern auch ein Überblick über die zukünftigen Kosten. Mit dem Abschluss eines Laser Schutzbriefes können Sie langfristig detailliert bestimmen, welche Kosten Sie tragen werden müssen. Leistungen des Laser Schutzbriefes sind etwa: Ersatzteile, Ersatz der Laserröhre oder auch ein Leihgerät, wenn Sie saisonale Spitzen überbrücken müssen. Eine Trotec Softwareaktualisierung ist auch im Preis mit inbegriffen.

Der Laser Schutzbrief ist für folgende Geräte verfügbar: (Weiterlesen…)

  • Autor:
  • Trotec Leipzig
4. Oktober 2011

Neues iPhone 2011 – iPhone 5 ?

Let’s Talk iPhone!

Heute, am 04. Oktober 2011, um 19.00 Uhr deutscher Zeit (MEZ+1) ist es soweit. Die Präsentation des neuen iPhone findet in Cupertino, Kalifornien, statt. Tim Cooks erster großer Auftritt nach seiner Übernahme des Postens von Steve Jobs. Zufolge der massenhaft vorhandenen Gerüchte sollte die Präsentation des neuen iPhone schon im September erfolgen, entweder hat sich Apple verspätet, umentschieden, oder sie waren schlichtweg falsch. Wäre nun nicht das erste Mal, dass sich ein Gerücht bezüglich Apple als unwahr erwiesen hat, denn wie immer hat man lediglich vage Gerüchte als Informationsquelle zur Verfügung. Apple ist wohl für seine extreme Verschwiegenheit in Bezug auf neue Produkte wohl ebenso bekannt, wie für dessen reißerische Präsentationen derselbigen.

Doch nicht nur die Person im Mittelpunkt hat sich dieses Mal geändert, auch zwei weitere wichtige Änderungen sollte man beachten. Einerseits findet die Präsentation des neuen iPhone 2011 nicht in San Francisco, wo es Platz für ein paar Tausend Zuschauer gab, sondern in der Apple Zentrale in Cupertino statt, deren Platz auf wenige Hundert begrenzt ist. Des Weiteren wird Apple wohl keinen offiziellen Live Stream mehr zur Verfügung stellen. Man ist daher auf andere Medien angewiesen. Als eines der schnellsten Internetmedien gilt Twitter, das auch bei den vergangenen Präsentationen immer glühte. (Weiterlesen…)

  • Autor:
  • Trotec Leipzig